Biographia

Das Teilprojekt „Biographia“ befasst sich mit Hintergründen von Migration sowie Integrationserfahrungen von Menschen im Alltag. Auf Grundlage von Interviews entstand daraus zum einen ein Buch sowie ein Hörbuch, zum anderen wurden Portraits in Form von Video- und Audioclips erstellt.
Begleitend zum Projekt haben wir die Ausstellung „Angekommen Fragezeichen“ initiiert, die an vielen verschiedenen Orten in und um Erfurt zu sehen war.

VIDEO-CLIPS:

(in der Playlist sind die verschiedenen Clips wählbar)

 

AUSZÜGE WEITERER INTERVIEWS:

Die Geschwister Jesus und Leydi kamen auch im Kindesalter mit ihrer Mutter nach Deutschland. Vorher lebten sie in Venezuela:
lady-und-jesus-200

Mane kam aus Armenien nach Deutschland, um hier ein freiwilliges Jahr zu absolvieren:
mane-200

Marc wuchs in Frankreich auf und lebt seit 1999 in Erfurt.
marc 200

Ilze wuchs in Lettland auf und lebt seit 2011 in Erfurt.
ilze 200

Sylwia wuchs in Polen auf und lebt seit 2008 in Erfurt. Die Fotografie spielt für sie eine wichtige Rolle.
sylwia 200

Tamar kam aus Georgien und studiert an der Universität in Erfurt.
tamar 200

Noemi wuchs in Peru auf, war 2003 bereits in Deutschland und lebt seit Kurzem in Erfurt.
noemi 200




Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/9/d13391766/htdocs/Extern/dialog/wp-content/plugins/bmo-expo/classes/theGallery.php on line 136