Der E.I.D. setzt neue Schwerpunkt und ruft zur Beteiligung auf!

23. Oktober 2012

Im Septmeber 2012 startete der „Erfurter Interreligiöse Dialog“ in eine neue Phase. Von 2007 bis 2010 wurde der E.I.D. als Modellprojekt in Erfurter initiiert. In der Zwischenzeit wurden die entstandenen Netwzerke und Ereignisse auf ehrenamtlicher Basis weitergeführt. Nun soll der E.I.D. mit neuen Schwerpunkten fortgesetzt werden.

Sende- und Veranstaltungsreihe
Zu der Sendereihe zählt wie schon im ersten Fördezeitrum eine wöchentliche Rubrik im Vormittagsprogramm sowie eine monatliche Sendung auf Radio F.R.E.I. (jeden 1. Sonntag, 17 Uhr). Außerdem sollen regelmäßige Veranstaltungen durchgeführt werden, die sich an ein breites Publikum richten.

Digitale Lernmaterialien
Der im ersten Durchgang entwickelte Stadtplan zu jüdischem Leben in Erfurt soll zu einem digitalen Lernamterial weiterentwickelt und erprobt werden. Zudem istein Stadtplan zu Orsten (inter-)kulturellen Lebens in Erfurt geplant

„Biographia“
Das Teilprojekt „biographia“ befasst sich mit Hintergründen von Migration sowie Integrationserfahrungen von Menschen im Alltag. Die hier geführten Interview-Portraits sollen als Buch und Hörbuch sowie in Form von Video- und Audioclips erscheinen.

Hierfür suchen wir Menschen, die Lust haben mitzumachen und uns von ihren Migrations- und Integrationserfahrungen berichten wollen. Ebenso suchen wir Jugendliche und Erwachsene, die sich an der ERstellung der Interviews und Portrais beteilligen möchten. Interessierte melden sich bitte unter dialog@radio-frei.de melden!

Katholische Jugendwallfahrt in Erfurt am 1. Juni

23. Mai 2008

„Sag´s einfach!“ Unter diesem Motto steht die diesjährige Jugendwallfahrt zum Erfurter Domberg. Heutzutage wird zwar wieder mehr über Religion gesprochen, doch was jeder einzelne glaubt bleibt im Verborgenen. Das eben genannte Motto soll die Jugendlichen dazu motivieren mit Anderen über ihren persönlichen Glauben zu sprechen. Die Jugendlichen treffen am Samstag den 31. Mai ein und beenden ihre Wallfahrt am Sonntag den 1. Juni mit einer Abschlussfeier um 14 Uhr. In diesen zwei Tagen finden viele interessante Veranstaltungen für die Jugendlichen statt. Wir beide, Luzie und Paula, waren in Erfurt unterwegs und haben Passanten zum Thema „Jugendwallfahrt“ befragt.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.