Der E.I.D. setzt neue Schwerpunkt und ruft zur Beteiligung auf!

23. Oktober 2012

Im Septmeber 2012 startete der „Erfurter Interreligiöse Dialog“ in eine neue Phase. Von 2007 bis 2010 wurde der E.I.D. als Modellprojekt in Erfurter initiiert. In der Zwischenzeit wurden die entstandenen Netwzerke und Ereignisse auf ehrenamtlicher Basis weitergeführt. Nun soll der E.I.D. mit neuen Schwerpunkten fortgesetzt werden.

Sende- und Veranstaltungsreihe
Zu der Sendereihe zählt wie schon im ersten Fördezeitrum eine wöchentliche Rubrik im Vormittagsprogramm sowie eine monatliche Sendung auf Radio F.R.E.I. (jeden 1. Sonntag, 17 Uhr). Außerdem sollen regelmäßige Veranstaltungen durchgeführt werden, die sich an ein breites Publikum richten.

Digitale Lernmaterialien
Der im ersten Durchgang entwickelte Stadtplan zu jüdischem Leben in Erfurt soll zu einem digitalen Lernamterial weiterentwickelt und erprobt werden. Zudem istein Stadtplan zu Orsten (inter-)kulturellen Lebens in Erfurt geplant

„Biographia“
Das Teilprojekt „biographia“ befasst sich mit Hintergründen von Migration sowie Integrationserfahrungen von Menschen im Alltag. Die hier geführten Interview-Portraits sollen als Buch und Hörbuch sowie in Form von Video- und Audioclips erscheinen.

Hierfür suchen wir Menschen, die Lust haben mitzumachen und uns von ihren Migrations- und Integrationserfahrungen berichten wollen. Ebenso suchen wir Jugendliche und Erwachsene, die sich an der ERstellung der Interviews und Portrais beteilligen möchten. Interessierte melden sich bitte unter dialog@radio-frei.de melden!

E.I.D. – Broschüre

19. Mai 2009

Im Projektjahr 2008 hat der ERFURTER INTERRELIGIÖSE DIALOG zahlreiche Veranstaltungen organisiert und Teilprojekte realisiert. Eine Zusammenfassung des Projektjahres 2008 mit zahlreichen Impressionen ist hier zu sehen…

EID-Broschüre

E.I.D. – Trailer

18. Mai 2009

Hier könnt ihr einen kurzen Trailer zum Erfurter Interrelgiösen Dialog sehen…

Vielen Dank an Daniel…

01. Oktober 2008: Erster interreligiöse Stammtisch

23. September 2008

Am Mittwoch, den 01.10.2008, findet im Rahmen der Interkulturellen Woche der erste interreligiöse Stammtisch bei Radio F.R.E.I statt.

stammtisch

Ab 19 Uhr werden Rück-, Ein- und Ausblicke in den Erfurter Interreligiösen Dialog eröffnet. Diese Veranstaltung wird den Auftakt zu einem regelmäßig stattfindenden Stammtisch bilden. Ab sofort soll an jedem ersten Mittwoch des Monats gemeinsam über ein Thema diskutiert werden, welches die Teilnehmenden selbst bestimmen können. Außerdem soll der Stammtisch über aktuelle Projektentwicklungen, Veranstaltungen, interessante Themen und Ereignisse informieren bzw. eine Plattform für gemeinsame Planungen und Aktivitäten bieten. Willkommen sind alle Interessierten – egal welcher Konfession.