Presse


E.I.D. ist Projekt des Monats auf der Homepage des BAMF

23. Februar 2015

projektdesmonats bamf

Erfurt: Miteinander reden heißt: verstehen
Integrationsprojekt des Monats Februar Datum 19.02.2015

„Hier bei Radio F.R.E.I. haben sich der Erfurter Imam und der Vorsitzende der Jüdischen Landesgemeinde zum ersten Mal die Hand gegeben“, erzählt Projektmitarbeiter Roman Pastuschka vom Verein Freies Radio Erfurt. Im Oktober 2006 hatte das Bürgerradio die Vertreter des Islams, des Judentums und der Evangelischen Gemeinde zum Gespräch eingeladen und damit unverhofft den Erfurter Interreligiösen Dialog (E.I.D.) angestoßen. „Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, und wir haben festgestellt, wie wichtig dieser erste Dialog für die Anwesenden war. Damals herrschte eine große Unwissenheit zwischen den Religionsgemeinschaften, aber miteinander reden heißt: verstehen“, sagt Pastuschka. -> Weiterlesen

Pressespiegel September 2012

25. Oktober 2012

Der Erfurter Interreligiöse Dialog geht in die zweite Runde. Die auftaktveranstaltung stellte eine Live-Radiosendung vom Radio-Container in der Krämpfervorstadt am 27. September dar. Auch die Lokalpresse war vor Ort und fasste die Ereignisse zusammen. Sowohl die Thüringer Allgemeine als auch die Thüringische Landeszeitung berichteten vom 5. Thementag der Religionen.

Pressespiegel 2010

5. November 2010

Auch im  Jahr 2010 berichtete die loakle und regionale Presse über den Erfurter Interreligiösen Dialog und die verschiedenen Veranstaltungen, Aktivitäten und Entwicklungen.

Im Januar luden wir zur Lesung „Schattenlyrik“ auf die F.R.E.I.-Fläche. Drei Schülerinnen der 12. Klasse der Oberstufe des Evangelischen Ratsgymnasiums lasen im Rahmen ihrer Seminarfacharbeit Werke jüdischer Dichterinnen und Dichter, die während des dritten Reiches verfolgt wurden.
Die Thüringische Landeszeitung (TLZ) berichtete in ihrer Ausgabe vom 13.01.2010.

Über Pfarrer Christian Garbe, der bei Radio F.R.E.I. den „Sonntagseinwurf“ getaltet, berichtete „Glaube und Heimat“ im August.

Auch in diesem Jahr veranstalteten wir den „Thementag der Religionen“, dem sich sowohl die Thüringer Allgemeine als auch die Thüringische Landeszeitung in ihren Ausgaben vom 03.09.2010 widmeten.

Ebenso das Projekt des Audioguides, bei dem sich Jan und Janos auf die Spurensuche jüdischen Lebens in Erfurt begeben, wurde in der TLZ erwähnt. Hier geht es zum Artikel vom 28.09.2010.

Schließlich wurde das Projekt im Rahmen des Jahreberichtes des EID-Förderers Fond Soziokultur veröffentlicht.

PRESSESPIEGEL NOVEMBER 2009

28. November 2009

Auch dieses Jahr waren wir wieder beim Radio Salon im Jüdischen Gemeindezentrum vertreten.

Die Thüringische Landeszeitung berichtet darüber in ihrer Ausgabe vom 24. November 2009.

PRESSESPIEGEL OKTOBER 2009

3. November 2009

Am 2 Oktober veranstaltete der Erfurter Interreligiöse Dialog den 2. Thementag der Religionen.  Hierzu luden sie Vertreter der 3 abrahamischen Religionen sowie der Bahai Gemeinde und des buddhistischen Zentrums auf den Fischmarkt ein. Neben der Live-Sendung  auf dem Fischmarkt wurde der Abend mit 4 Kurzfilme, die sich thematisch mit Glauben, Respekt und Religion auseinandersetzten und einer Lesung unter dem Titel „Elektro-Lyrik-Prosa“ mit Autoren des Schreibwettbewerbs für MigrantInnen (Xeno) harmonisch auf der Freifläche von Radio F.R.E.I. abgerundet.

Die Thüringische Landeszeitung kündigte den 2. Thementag der Religionen in ihrer Ausgabe vom 1. Oktober 2009 an.

Der „Erfurter Interreligiösen Dialogs“ zeigte als Teilprojekt von Radio F.R.E.I. eine Ausstellung unter dem Titel: “Erfurter Religionsportraits“, die eine Foto- und Klanginstallation kombiniert. Diese war vom 02.10. bis 30.10.2009 im Café Duck Dich des Studentenzentrums Engelsburg in Erfurt zu sehen. Die Ausstellung präsentiert von Kindern und Jugendlichen erstellte Ton- und Fotodokumente von aktiv praktizierenden Gläubigen aus den Religionen Judentum, Christentum und Islam.

Die Thüringische Landeszeitung berichtete am 30.09.2009 und die Thüringer Allgemeine am 01.10.2009 über die Frauenportraits im Café Duck Dich.

Pressespiegel Juli 2009

30. Juli 2009

Sowohl die Thüringer Allgemeine als auch die Thüringische Landeszeitung bewarben im Vorfeld unsere Fotorallye.

Pressespiegel Mai 2009

6. Mai 2009

Am 11.Mai lud der E.I.D. den strittigen Philosophen und Religionskritiker Dr. Michael Schmidt-Salomon ein, der einen Vortrag zum Thema: „Glaubst du noch oder denkst du schon? Das Problem der halbierten Aufklärung“ gehalten hat.

Im Vorfeld berichtete die Thüringische Landeszeitung in der Ausgabe vom 11. Mai 09 über die Veranstaltung.

Auch über die Teilnahme des E.I.D. an der Projektmesse des Bundesprogramms „Vielfalt tut gut“ in Berlin am 25. und 26. Mai berichtete die Thüringische Landeszeitung in der Ausgabe vom 25.Mai 09.

Pressespiegel April 2009

5. Mai 2009

Im Rahmen des Filmfestival „ueber Macht – Kontrolle, Regeln Selbstbestimmung“, das in Erfurt vom Kinoklub am Hirschlachufer durchgeführt wird, hat Radio F.R.E.I. bzw. der E.I.D. eine Filmpatenschaft für den Film „Die Schuld eine Frau zu sein“ übernommen.

Die Thüringische Landeszeitung berichtete in ihrer Ausgabe vom 21. April 09 vom Filmfestival „ueber Macht“.

Pressespiegel Januar 2009

29. Januar 2009

Auch die Erfurter Lokalpresse freut sich mit uns über „Die gute Nachricht“ – die Verlängerung der Projektförderung. Nachzulesen in der der Ausgabe der TLZ vom 27.01.09.
Ebenso wird in dieser Ausgabe auch auf die Terminänderung unseres ersten E.I.D.-Stammtisches im Jahr 2009 hingewiesen.

Pressespiegel Dezember 2008

17. Dezember 2008

Das Projekt des Erfurter Interreligiösen Dialogs erhält auch vom Thüringer Justiministerium finanzielle
Unterstützung.
Die „Thüringische Landeszeitung“ berichtet darüber in ihrer Ausgabe vom 17. Dezember 2008.

Next »