Mitschnitt der Diskussion „Religion als Resonanzversprechen?“

19.01.15

Am 15. Januar 2015 fand in der kleinen Synagoge eine Podiumsdiskussion zum Thema „Religion als Resonanzversprechen? Welche Funktionen erfüllen Religionen in modernen Gesellschaften?“ statt.
Eingeladen hatten das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt zusammen mit der Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen und dem Katholischen Forum im Land Thüringen.
Bei der sehr gut besuchten Veranstaltung sprachen:
– Rabeya Müller (Islamwissenschaftlerin, Köln)
– Inken Prohl (Religionswissenschaftlerin, Heidelberg)
– Hartmut Rosa (Soziologe und Direktor des Max-Weber-Kollegs)
– Jörg Rüpke (Religionswissenschaftler und stellvertr. Direktor des Max-Weber-Kollegs)
– Hubertus Schönemann (Leiter der Katholischen Arbeitsstelle für missionarische Pastoral, Erfurt).

Hier gehts zur Pressemitteilung: www.uni-erfurt.de

Der Mitschnitt wird am Donnerstag, 22. Januar 09:00 Uhr auf Radio F.R.E.I. (UKW 96,2 oder im Webstream) gesendet.

Und hier kann die Diskussion nachgehört werden
(Leider waren auf der Aufnahme starke Rauschgeräusche, die im Nachgang nicht gänzlich behoben werden konnten)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

keine Kommentare für “Mitschnitt der Diskussion „Religion als Resonanzversprechen?“”

  1. Bis jetzt keine Kommentare. Trag Dich ein!