Ferienprojekt von Radio F.R.E.I. in der alten Synagoge

22.11.12

Alte Synagoge

In den Herbstferien waren Kinder der Humboldt- und der Barfüßer-Grundschule bei Radio F.R.E.I. zu Gast. Ausgerüstet mit Aufnahmegeräten haben sich sie auf Entdeckungstour in die Alte Synagoge begeben.
Nach einer kurzen Einführung in die Aufnahmetechnik starteten die Schülerinnen und Schüler die Spurensuche. Nach einer Einführug von Julia Ross und der Inspektion des „Detektiv-Rucksackes“ begann die Spurensuche. Mit Hilfe einer Lupe und eines Kompasses lösten die Kinder Rästel rund um den jüdischen Mittelalterschatz und die Alte Synagoge. Aus den Audioaufnahmen entstand eine spannende Radiosendung. Einzelne Ausschnitte können hier nachgehört werden.

keine Kommentare für “Ferienprojekt von Radio F.R.E.I. in der alten Synagoge”

  1. Bis jetzt keine Kommentare. Trag Dich ein!