NEWSLETTER Nr. 22 – FEBRUAR 2010

15.02.10

ich hoffe, dass Sie einen guten Start in das neue Jahr 2010 hatten und sich im kalten Monat Januar schon wieder warm arbeiten konnten.
Auch wir haben uns dazu entschlossen, die Kälte des Februars vom warmen Bürofenster aus zu beobachten und erst einmal den Winterolympioniken und den Närrinnen und Clowns den Vortritt zu lassen.
Dennoch freue ich mich jetzt schon, auf eine interessante Veranstaltung im März hinweisen zu dürfen.

Hier geht es zum Newsletter.

keine Kommentare für “NEWSLETTER Nr. 22 – FEBRUAR 2010”

  1. Bis jetzt keine Kommentare. Trag Dich ein!