„Frauentags-Stammtisch“

24.02.09

stammtisch

Am Mittwoch, den 04.03.09, um 17 Uhr, wird der nächste thematischen Stammtisch des Erfurter Interreligiösen Dialogs stattfinden.
Anlässlich des am 08. März stattfindenden „Internationalen Frauentags“ befasst sich der E.I.D. mit der Rolle der Frau in den drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam und stellt Bezüge zum säkularen Frauentag her. Hierzu laden wir Vertreter/innen und Gläubige dieser Religionen in die Räumlichkeiten von Radio F.R.E.I. in die Gotthardtstraße 21 ein. Auch aus atheistischer Sicht wird dieser Feiertag unter die Lupe genommen, Hintergründe werden z.B. mit einer Vertreterin des DGB-Bildungswerks Thüringen besprochen.  Wir freuen uns auf interessante Gespräche in gemütlicher Atmosphäre, die gleichzeitig aufgezeichnet und Gegenstand der folgenden E.I.D.-Magazinsendung mit dem Themenschwerpunkt „Internationaler/ Interreligiöser Frauentag“ sein werden. Musikalisch umrahmt wird der Abend u.a. von einer ukrainischen Sängerin mit jüdischem Religionshintergrund.

Wir laden hiermit alle Interessierten jeden Alters und Geschlechts herzlich zu diesem Stammtisch ein und freuen uns auf einen aktiven und lebendigen Dialog!

Zu hören ist die E.I.D.-Magazinsendung zum Thema „Internationaler/ Interreligiöser Frauentag“ am 08.03.09 um 15 Uhr auf Radio F.R.E.I., UKW 96,2 oder per live stream: www.radio-frei.de

keine Kommentare für “„Frauentags-Stammtisch“”

  1. Bis jetzt keine Kommentare. Trag Dich ein!