„Kampf der Kulturen?“- Das Bild vom Islam in Presse und Öffentlichkeit

18.09.08

Am 10.Mai 2007 organisierte die Friedrich-Ebert-Stiftung eine Veranstaltung zum Islambild in den Medien und der gesamtgesellschaftlichen Öffentlichkeit. Hierzu stellte Carola Richter, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Erfurt, die Studie „Gewalt- und Konfliktbild des Islam bei ARD und ZDF“ vor. Anschließend wurde gemeinsam mit dem ZDF-Journalist Reinhard Laska, Osama Abu Karoubh (Vertreter des Imam in Erfurt), Larissa Bender (Qantara.de) und Carola Richter eine Podiumsdiskussion gehalten.

In der Studie untersuchten die Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Kai Hafez und Carola Richter Magazinsendungen, Talk-Shows, Dokumentationen und Reportagen von ARD und ZDF, die den Islam thematisierten. Dabei kamen sie zu dem Ergebnis, dass der Islam in über 80 Prozent der Fälle negativ kontextualisiert wurde. So reichte das Themspektrum von religöser Intoleranz über die Unterdrückung der Frau bis hin zu Terrorismus. In nur wenigen Beiträgen wurde z.B. vom Alltag der Muslime in Deutschland berichtet.

Genaueres zu den Ergebnissen der Studie, sowie Folgen der negativen Berichterstattung und daraus resultierenden Forderungen an die öffentlich-rechtlichen Sendern erfahren Sie in dem Impulsreferat von Carola Richter.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Ausschnitte aus der Podiumsdikussion zum Nachhören gibt es hier.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

keine Kommentare für “„Kampf der Kulturen?“- Das Bild vom Islam in Presse und Öffentlichkeit”

  1. Bis jetzt keine Kommentare. Trag Dich ein!